Sprache:
Währung:
0 ARTIKEL - $0.00 Bonus: 2
Generic Epivir (Lamivudine)
Epivir
Epivir ist ein antivirales Medikament, dass dazu verwendet wird, um Infektion mit dem Human Immunodeficiency Virus (HIV), der todbringenden Ursache von AIDS, zu bekämpfen.
Wählen Dosen: 150mg
150mg
30Pillen
Epivir $90.00
$74.99
$2.50 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $0.00
150mg
60Pillen
Epivir $144.00
$119.99
$2.00 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $30.00
150mg
90Pillen
Epivir $193.00
$160.99
$1.79 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $63.90
150mg
120Pillen
Epivir $233.00
$193.99
$1.62 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $105.60
150mg
180Pillen
Epivir $314.00
$261.99
$1.46 pro tabletten
+ Kostenlosen Standard Luftpost
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $187.20
150mg
240Pillen
Epivir $377.00
$313.99
$1.31 pro tabletten
+ Free trackable courier service
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $285.60
Package Example
Ihre Bestellung wird sicher verpackt und innerhalb von 24 Stunden versandt. Genau so wird Ihr Paket aussehen (Bilder eines echten Versandartikels). Es hat die Größe und das Aussehen eines normalen privaten Briefes (9,4x4,3x0,3 Inch oder 24x11x0,7 cm)
Lieferzeit
Lieferung 14-21 Tagen 10$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 4 Tagen
Kostenloser regulärer postversand für alle bestellungen über $200
Lieferung 5-9 Tagen 30$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 2 Tagen
Kostenloser expresslieferung für alle bestellungen über $300
Versand weltweit Vertraulichkeit und anonymität garantiert
Sicher und geschützt Discreet looking packages
Versand der bestellungen innerhalb von 24 stunden 100% erfolgreiche lieferung
Kundenerfahrungen Produktbeschreibung
Es gibt keine Bewertung zu diesem Produkt vor, aber du bist die erste, hinzufügen kannoder Sie können mehr in Testimonials Seite über verwandte Produkte zu lesen.

Abgeben


Allgemeine Anwendung


Epivir ist ein antivirales Medikament, welches dafür verwendet wird, um die Infektion mit dem Human Immunodeficiency Virus (HIV), die todbringende Ursache von AIDS, zu bekämpfen. Epivir hindert die Zellen daran, neue Viren zu produzieren und verringert die Anzahl an Viren im Körper. Dieses Mittel wird auch verschrieben, um chronische Hepatitis-B-Infektionen zu behandeln. Denken Sie bitte daran, dass dieses Mittel gemeinsam mit anderen HIV-behandelnden Mitteln eingenommen werden muss.



Dosierung und Anwendungsgebiet


Nehmen Sie es oral, gleichgültig ob mit oder ohne Lebensmittel/Milch jeden Tag zur gleichen Zeit. Die gewöhnliche Epivir-Dosierung zur Behandlung von Hepatitis B beträgt bei Erwachsenen eine 100mg-Tablette einmal am Tag. Die empfohlene Dosis für die Behandlung von HIV ist eine 300mg-Tablette einmal am Tag oder eine 150mg-Tablette alle 12 Stunden ein Mal.
Die Dosierung bei Kindern hängt vom Körpergewicht und der Fähigkeit, Tabletten herunterzuschlucken ab. Die flüssige Ausarbeitung sollte 4 mg pro Kilogramm Körpergewicht betragen, höchstens aber 150 Milligramm zwei Mal täglich.
Hinweis: Diese Allgemeine Anwendung dient hier nur zum allgemeinen Überblick. Es ist sehr wichtig, sich darüber bei Ihrem Arzt zu informieren, bevor Sie mit der Einnahme des Medikaments beginnen. Dadurch erhalten Sie den größten Nutzen.



Vorsichtsmaßnahmen


Nehmen Sie Epivir nicht ohne die Einverständnis Ihres Arztes ein, wenn Sie in der Anamnese haben: Nierenerkrankungen; Lebererkrankungen; Pankreatitis; Probleme mit Ihren Muskeln; oder Probleme mit Ihren Blutbild. Denken Sie bitte daran, dass dieses Mittel das Risiko, andere Menschen mit HIV oder Hepatitis-B-Virus zu infizieren, nicht verringert. Vermeiden Sie Alkohol, denn dies kann das Risiko von Schäden der Bauchspeicheldrüse und/oder Leber erhöhen. Epivir sollte nicht während der Schwangerschaft, bei Versuchen, schwanger zu werden oder beim Stillen ohne die Einverständnis Ihres Arztes eingenommen werden. Nehmen Sie Epivir nicht unmittelbar vor dem Stillen ohne die Einverständnis Ihres Arztes ein.



Kontraindikationen


Epivir ist Patienten mit einer überempfindlichen Reaktion auf die aktiven Substanzen des Medikamentes oder andere Hilfsstoffe dieses Medikaments untersagt.



Mögliche Nebenwirkungen


Zu den möglichen Nebenwirkungen können unter anderem zählen: Nesselsucht; Atemprobleme; Schwellungen des Gesichts, der Lippen, der Zunge oder der Kehle. Außerdem schließen die üblichsten Nebewirkungen ein:
Leberschäden, Magenschmerzen, lehmfarbener Stuhl, niedriges Fieber, Appetitsverlust, dunkler Urin, Gelbsucht; Muskelschmerzen oder Schwäche, betäubtes oder Kältegefühl in Armen und Beinen, Atembeschwerden, Übelkeit und Erbrechen und schneller oder unregelmäßiger Herzschlag; Pankreatitis – starke Schmerzen im oberen Magenbereich, die sich auf den Rücken ausbreiten, Übelkeit und Erbrechen, schneller Herzschlag; periphere Neuropathie - Taubheit, Prickeln, Schmerzen in Händen und Füßen; leichte Blutergüsse oder Blutungen, unübliche Schwäche, bleiche Haut; weiße Flecken oder Wunden im Inneren Ihres Mundes oder auf Ihren Lippen; Fieber, Schüttelfrost, Körperschmerzen, Grippesymptome; jegliche andere Symptome und Anzeichen einer Infektion.
Zu weniger ernsthaften Nebenwirkungen gehören:
Husten; Schlafprobleme (Schlaflosigkeit), seltsame Träume; Übelkeit, Erbrechen, Durchfall; Gelenk- oder Muskelschmerzen;
Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit; Änderungen der Form oder Lage des Körperfetts (vor allem in Ihren Armen, Beinen, Gesicht, Nacken, Brüsten und Rumpf).
Wenn Sie eines davon verspüren, beenden Sie die Einnahme von Epivir und informieren Sie Ihren Arzt darüber so schnell wie möglich. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt auch über sämtliche Nebenwirkungen, die unüblich zu sein scheinen.



Wechselwirkung


Epivir weist Wechselwirkungen mit Interferon-alfa (Roferon, Intron, Rebetron); Trimethoprim (Bactrim, Proloprim, Septra, Trimpex); oder Ribavirin (Rebetol, Ribasphere, Copegus Virazole) auf. Denken Sie bitte daran, dass eine Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht unbedingt bedeutet, dass Sie die Einnahme eines dieser Medikamente einstellen müssen. Befragen Sie Ihren Arzt darüber, wie Sie mit diesen Wechselwirkungen umgehen sollten.



Verpasste Dosis


Wenn sie eine Dosis verpasst haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein. Wenn Sie bemerken, dass die Zeit der nächsten Dosis fast gekommen ist, dann setzen sie eine Dosis aus und halten Sie sich an ihren Einnahmeplan des Präparats. Nehmen Sie keine Dosis doppelt.



Überdosierung


Symptome einer Epevir-Überdosierung sind nicht bekannt. Wenn Sie unübliche und ungewöhnliche Symptome verspüren, rufen Sie Ihren Arzt.



Lagerung


Lagern Sie dieses Präparat bei Temperaturen bei 59-77 Grad Fahrenheit (15-25 Grad Celsius) trocken, vor Licht, Kindern und Haustieren geschützt. Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht verwenden.



Haftung


Wir liefern nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle möglichen Anwendungsgebiete, Medikamentenintegrationen oder Vorsichtsmaßnahmen einschließen. Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Haftung für die Verlässlichkeit dieser Informationen oder mögliche Fehler wird nicht übernommen. Für jeden direkten, indirekten, unüblichen oder sonstigen indirekten Schaden als Resultat vom Gebrauch sämtlicher Informationen von dieser Seite und auch für Folgen einer Selbstbehandlung übernehmen wir keine Haftung.

Kundenerfahrungen
Jerome, Frankreich
Es ist ein Vergnügen mit dieser Firma zu verkehren. Die Lieferung rüber nach Frankreich war sehr schnell und ich werde mit Sicherheit in der Zukunft erneut bestellen….
Peter, Wien
Ich habe bereits Viagra und Cialis ausprobiert und muss sagen, dass Levitra die wenigstens Nebenwirkungen mit sich bringt. Ich bekam furchtbare Kopfschmerzen von Viagra, die den Sex unmöglich machten. Mit Levitra hatte ich dies bereits völlig vergessen. ...
Geoffrey, Rollende Wiesen
Ich muss mich entschuldigen. Ich wusste nicht, dass die Produkte einzeln versendet werden. Ich habe den zweiten Umschlag gestern erhalten. Vielen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung.
Mehr darÜber erfahren...

Lieferungsmethoden

Sicherer Zahlungsprozess
Neues
Coronavirus: A&E visits drop sharply as calls to 111 double
The number of people going to A&E in England dropped substantially last month, official figures show.
Coronavirus: Can we 3D-print our way out of the PPE shortage?
The 3D printer community is creating kit for healthcare workers during the coronavirus pandemic.
Coronavirus: Sick children hospital treatment 'hit' during pandemic - leaked email
Children with illnesses unrelated to Covid-19 could be coming to harm, NHS official's leaked email says.
Coronavirus: Hospital phone company refuses to remove fees
Mobile companies axe hospital charges but Hospedia, which provides bedside phones, refuses.