Sprache:
Währung:
0 ARTIKEL - $0.00 Bonus: 2
Generic Grifulvin V (Griseofulvin)
Grifulvin V
Grifulvin V ist ein anti-pilzliches Medikament, welches dazu verwendet wird, um Pilzinfektionen der Haut, der Kopfhaut und der Finger- und Fußnägel zu behandeln.
Wählen Dosen: 250mg
250mg
30Pillen
Grifulvin V $50.00
$41.99
$1.40 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $0.00
250mg
60Pillen
Grifulvin V $80.00
$66.99
$1.12 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $16.80
250mg
90Pillen
Grifulvin V $109.00
$90.99
$1.01 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $35.10
250mg
120Pillen
Grifulvin V $131.00
$108.99
$0.91 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $58.80
250mg
180Pillen
Grifulvin V $176.00
$146.99
$0.82 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
In den warenkorb legen
sparen: $104.40
Package Example
Ihre Bestellung wird sicher verpackt und innerhalb von 24 Stunden versandt. Genau so wird Ihr Paket aussehen (Bilder eines echten Versandartikels). Es hat die Größe und das Aussehen eines normalen privaten Briefes (9,4x4,3x0,3 Inch oder 24x11x0,7 cm)
Lieferzeit
Lieferung 14-21 Tagen 10$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 4 Tagen
Kostenloser regulärer postversand für alle bestellungen über $200
Lieferung 5-9 Tagen 30$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 2 Tagen
Kostenloser expresslieferung für alle bestellungen über $300
Versand weltweit Vertraulichkeit und anonymität garantiert
Sicher und geschützt Discreet looking packages
Versand der bestellungen innerhalb von 24 stunden 100% erfolgreiche lieferung
Kundenerfahrungen Produktbeschreibung
Es gibt keine Bewertung zu diesem Produkt vor, aber du bist die erste, hinzufügen kannoder Sie können mehr in Testimonials Seite über verwandte Produkte zu lesen.

Abgeben


Allgemeine Anwendung


Grifulvin V (Griseofulvin) ist ein anti-pilzliches Medikament, welches dazu verwendet wird, um Pilzinfektionen der Haut, der Kopfhaut und der Finger- und Fußnägel, so wie zum Beispiel Tinea cruris, Fußpilz und Rasurbrand, zu behandeln. Die Infektionen können durch diverse Arten von Dermatomycetes (Trichophytone, Mikrosporen und Epidermophytone) verursacht werden. Dieses Medikament behandelt keine Infektionen, die Aufgrund von Bakterien oder Hefe aufgetreten sind. Grifulvin behandelt lediglich das Wachstum von Pilzen.



Dosierung und Anwendungsgebiet


Grifulvin V wird oral eingenommen und kann auch lokal auf die betroffenen Hautstellen angewendet werden. Nehmen Sie die Tabletten beim Essen und mit einem Teelöffel Pflanzenöl ein. Die Behandlung kann zwischen einigen Tagen und einigen Monaten andauern. Folgen Sie allen Anweisungen Ihres Arztes. Das Medikament sollte bis zu dem ersten Tag angewendet werden, wo ein negativer Pilztest vorliegt, wonach Sie mit der Einnahme der gleichen Dosis an jedem zweiten Tag im Laufe von zwei Wochen weitermachen sollten.



Vorsichtsmaßnahmen


Bevor Sie mit der Behandlung durch Grifulvin V beginnen, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt oder Apotheker darüber sprechen, falls Sie Folgendes haben: Eine gewisse Blutkrankheit (Porphyrie) oder schwere Lebererkrankung (Leberversagen). Vergessen Sie bitte nicht, Ihrem Arzt Ihre Anamnese vorzulegen, vor allem wenn Sie dort Lupus haben. Vermeiden Sie es, Auto zu fahren, wenn Sie Grifulvin V einnehmen, da es Sie schwindlig oder unaufmerksam machen könnte. Trinken Sie keinen Alkohol, da dies einen schnellen Herzschlag und Hauterrötung verursachen kann. Vermeiden Sie es, Ihren Körper Sonnenstrahlung auszusetzen, verwenden Sie Sonnenschutz und tragen Sie Schutzkleidung, wenn Sie sich im Freien befinden. Grifulvin V sollte nicht während der Schwangerschaft, bei Versuchen schwanger zu werden oder während der Stillzeit ohne die Einverständnis Ihres Arztes eingenommen werden. Nicht unmittelbar vor dem Stillen ohne die Einverständnis Ihres Arztes einnehmen.



Kontraindikationen


Grifulvin V ist Menschen mit Lebererkrankungen, Porphyrie (stört den Porphyrinstoffwechsel), überempfindlicher Reaktion auf Griseofulvin oder auf ein anderes Komponent dieses Mittels, Schwangeren oder stillenden Frauen untersagt. Das Medikament darf beim Ausüben folgender Berufe nicht eingenommen werden: Fahrer von öffentlichen Verkehrsmitteln, Piloten und Klettermaxe.



Mögliche Nebenwirkungen


Dazu können unter anderem allergische Reaktionen zählen, unter anderem: Schwellungen im Gesicht, Nesselsucht; Atembeschwerden. Zu den üblichsten Nebenwirkungen zählen auch:
Weiße Flecken in Ihrem Mund (Pilz-/Hefeinfektion);
Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall;
Kopfschmerzen, Schwindel oder Müdigkeit;
Schlaflosigkeit;
Verwirrung;
Taubheitsgefühl oder Prickeln in Ihren Händen oder Füßen; oder
Menstruationsstörungen.
Wenn Sie eines davon verspüren, stellen Sie die Einnahme von Serevent ein und suchen Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich auf. Beraten Sie sich auch mit Ihrem Arzt über sämtliche Nebenwirkungen, die unüblich zu sein scheinen.



Wechselwirkung


Grifulvin V weist Wechselwirkungen mit folgenden Medikamenten auf:
Barbiturate für besseren Schlaf oder zur Behandlung von Krampfanfällen, weibliche Hormone so wie zum Beispiel Östrogene oder Gestagene und Verhütungsmittel und Warfarin. Denken Sie bitte daran, dass eine Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht unbedingt bedeutet, dass Sie die Einnahme eines dieser Medikamente einstellen müssen. Befragen Sie Ihren Arzt darüber, wie Sie mit diesen Wechselwirkungen umgehen sollten.



Verpasste Dosis


Wenn Sie Ihre Dosis vergessen haben, sollten Sie diese so schnell wie möglich nachholen. Wenn Sie bemerken, dass die Zeit der nächsten Dosis fast gekommen ist, dann setzen sie eine Dosis aus. Erhöhen Sie niemals Ihre empfohlene Dosis. Nehmen Sie Ihre übliche Dosis am nächsten Tag zur gleichen Zeit.



Überdosierung


Symptome einer Überdosierung mit Grifulvin V sind nicht wirklich bekannt, aber höchstwahrscheinlich gehören zu diesen unter anderem: Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Taubheits- und Prickelngefühl und Verwirrung. Sollten Sie eines davon verspüren, rufen Sie bitte unverzüglich Ihren Arzt.



Lagerung


Lagern Sie dieses Präparat bei Temperaturen bei 59-77 Grad Fahrenheit (15-25 Grad Celsius) trocken, vor Licht, Kindern und Haustieren geschützt. Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht verwenden.



Haftung


Wir liefern nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle möglichen Anwendungsgebiete, Medikamentenintegrationen oder Vorsichtsmaßnahmen einschließen. Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Haftung für die Verlässlichkeit dieser Informationen oder mögliche Fehler wird nicht übernommen. Für jeden direkten, indirekten, unüblichen oder sonstigen indirekten Schaden als Resultat vom Gebrauch sämtlicher Informationen von dieser Seite und auch für Folgen einer Selbstbehandlung übernehmen wir keine Haftung.

Kundenerfahrungen
Brandon Van Belle aus Belgien
Ich konnte meine Überweisungsprobleme nicht über den Live-Chat lösen, also musste ich sie anrufen, auch da ich eine menschliche Stimme hören wollte und mit jemandem Kompetenten sprechen wollte. Alles war in Ordnung mit meiner Kreditkarte, die Überweisung ...
Mike, Palermo
Ich werde weiterhin Cialis benutzen. Ich bin schon weit in meinen 60igern und Chialis hat mir wiedergegeben, was ich verloren hatte: langanhaltende Errektionen und die Freude meiner Jugend. Ich habe meine Medikamente rechtzeitig erhalten und ich bin der ...
Elliot, 53, Tennessee
Ich bin gerade erst 53 Jahre jung geworden, gar nicht so alt und, ah, ich leide unter Errektionsstörungen seit mehr als 8 Jahren. Verschiedene Techniken und Medikamente konnten mir nicht helfen oder haben nur für eine kurze Zeit gewirkt, bis das Problem ...
Mehr darÜber erfahren...

Lieferungsmethoden

Sicherer Zahlungsprozess
Neues
Coronavirus: NHS 111 has 1.7 million queries in 15 days
Most of the queries, from people flagging potential symptoms, were handled online.
Coronavirus: Hospitals urged to use lab space to test NHS staff
The advice comes as the government faces growing criticism over a lack of testing for frontline staff.
Coronavirus: Are loss of smell and taste key symptoms?
However, experts say a fever and a cough are still the main ones to look out for.
Coronavirus: Potential drug treatment starts UK trials
A drug that could treat patients with coronavirus is to undergo clinical trials at 15 NHS centres.